Oberflächenschwankung (SFI/D)

Tests zeigen, dass der Oberflächenindex innerhalb eines Kops (Basis/Spitze) eine Verteilung von bis zu ± 10 % aufweist.

URSACHE

Dies ist hauptsächlich auf die Spannungsunterschiede während des Ringspinnens zurückzuführen. Die Reissfestigkeit des Garns schwankt während der Spulenwicklung und des Ringbankhubs. Die Spitzen der Reissfestigkeit sind im Bereich der Kopsbasis sehr gross. Erhöhte Spannung führt zur Verschlechterung der Garnungleichmässigkeit und der IPI-Werte!

Diese Beziehungen sind beim Einstellen der Grenzwerte zu berücksichtigen, weil diese Schwankungen normalerweise keinen negativen Einfluss auf die Qualität des textilen Flächengebildes haben.

Schwankung

Siehe entsprechende Animation in der Filmbox

VIDEO

VIDEO

Tests zeigen, dass der Oberflächenindex innerhalb eines Kops (Basis/Spitze) eine Verteilung von bis zu ± 10 % aufweist.

Empfehlungen

Garnqualitätskontrolle für die Spulerei

  • Off-color (Farbabweichung)
  • Polypropylen
  • Fremdstoffe
mehr

Empfehlungen

Garnqualitätskontrolle für das Open-End-Spinnen

  • Polypropylen
  • Fremdfasern
  • Garnnummern
mehr