Yarnmaster Zenit+

Garnreiniger in Bestform

Gereinigte Garne, die den Ansprüchen des Marktes gerecht werden.

  • Erkennung von Rohmaterial bedingten Fehlern
  • Fehlerklassierung durch Erkennung von Spinnprozess bedingten Fehlern (NSLT)
  • Präzise Erkennung von Fremdstoffen im weissen und gefärbten Rohgarn sowohl als auch kleinste Shade variationen
  • Sichere Erkennung von weissem und transparentem Polypropylen
  • Ausreisser-Kopse werden automatisch ausgeschieden
  • Zuverlässige Qualitätskontrolle von Effekt- und Core-Spinngarnen
  • Automatische Staubkompensation mit Alarmfunktionen aufgrund intelligenter Schwellenwerte
  • Wiederaufrufbare Einstellungen für eine benutzerfreundliche Bedienung und reproduzierbare, hochwertige Qualität
  • Benutzerfreundliche Wartung erzeugt geringe Betriebskosten

Neuigkeiten

22.01.2020
ITME Africa preview
mehr
21.01.2020
Reach the next level
mehr
17.12.2019
2020 is about to start
mehr
Alle ansehen

KNOW-HOW

mehr

ANWENDUNGEN

  • für alle Stapelfasergarne und -materialien
  • Garnnummer: Nm 4,1 - 540, Nec 2,4 - 320
  • Spulgeschwindigkeit: bis zu 2000 m / min
  • Nassspleissen: möglich

WIE ES FUNKTIONIERT

YarnMaster ZENIT+

Video - Wie es funktioniert

ZENTRALEINHEIT

Empfehlungen

Echtzeit-Datenüberwachung für das Spulen

  • Produktionsplanung
  • Trendanalyse
  • Mobilität
mehr

Empfehlungen

Garnqualitätskontrolle für die Spulerei

  • Duale Messung (Basis Garnfehler)
  • RGB F-Sensor (Fremdstoffe)
  • P4-Sensor (Polypropylen)
mehr

Empfehlungen

Optischer Garnfehlersensor

  • Kleinste Knoten, Faserflusen und Filamentbrüche
mehr